Abluftreinigung

Saubere Luft ist eine der elementaren Grundlagen für Lebensqualität und Gesundheit. Es ist daher eine wichtige Aufgabe des Umweltschutzes, die Luft, die wir täglich atmen, rein zu halten. Wir nehmen diese Aufgabe sehr ernst. Mit unserer modernen Technik erfüllen wir die strengen Auflagen der Luftreinhaltung.

Krantz befasst sich am Standort Aachen mit umwelttechnischen Verfahren zur thermischen Abluftreinigung, insbesondere der Reinigung von kohlenwasserstoffbelasteter Produktionsabluft. Wir liefern weltweit energieoptimierte Abluftreinigungsanlagen, die auf Basis langjähriger Erfahrung speziell für die Anforderungen des jeweiligen Kunden konzipiert werden.

Grundlage unserer Anlagentechnik ist die thermische Nachverbrennung. Das bedeutet, dass Kohlenwasserstoffe zu ungefährlichem Kohlendioxid und Wasser oxidiert werden. Von allen Abluftreinigungsverfahren haben thermische Nachverbrennungsanlagen die besten Abscheidegrade und können so selbst die strengsten Grenzwerte einhalten. Die bei der Nachverbrennung freigesetzte Energie lässt sich direkt für den Betrieb der Produktionsanlagen weiterverwenden.