• DE
  • 3.11 Bodendrallauslass DB-E

    Einbau in Doppelböden, Zuluftzufuhr von unten mit hochturbulenter Vertikalströmung und großer Induktionswirkung in Bodennähe.

    Daten

    Volumenstrombereich 20 – 180 m³/h
    Nenngrößen DN 150 und DN 200

    Merkmale

    • Hochinduktiver, rotationssymmetrischer, stabiler Vertikalstrahl
    • Zum Einlegen in eine Stufenbohrung oder Einbau mit Spanneinsatz in eine Durchgangsbohrung der Bodenplatte
    • DN 150: Drallelement und Spanneinsatz aus Kunststoff
    • DN 200: Drallelement und Spanneinsatz aus Kunststoff oder Aluminium
    • Je nach Ausführung: Luftdurchlasselement mit Verriegelung gegen unbefugtes Herausnehmen
    • Geeignet für Luftanschluss System »Druckraum« oder mit Anschlusskasten für Rohranschluss
    • Mit Verteilkorb für gleichmäßige Luftanströmung, auch mit Drosseleinrichtung für Volumenstromeinstellung, Verstellung der Drosseleinrichtung vom Raum her möglich 

    Service & Downloads

    Ihr Ansprechpartner

    Sebastian Dechêne

    Vertriebsleiter Deutschland

    T +49 241 441 480

    M +49 162 244 0317

    sebastian.dechene@krantz.de