• DE
  • 5.4. Schwenkbarer Verdrängungsauslass VA-S

    Geeignet für Betriebe, in denen die Zuluftkanäle mit den Luftdurchlässen an den Wänden angeordnet werden müssen und die Zuluft turbulenzarm mit großen Eindringtiefen in den Aufenthaltsbereich zu führen ist; geeignet für Kühl- und Heizfall.

    Daten

    Volumenstrombereich 800 – 1 800 m³/(h•m)
    Nennlängen 1 200 bis 2 400 mm
    Max. Versorgungstiefe ca. 20 m

    Merkmale

    • Turbulenzarme Verdrängungsströmung
    • Anordnung oberhalb des Aufenthaltsbereiches, vor Wänden oder Emporen
    • Ausblashöhe 3 bis 5 m
    • Verstellung der Ausblasrichtung möglich, von + 10° bis - 35° zur Horizontalen, manuell oder durch Stellmotor
    • Anordnung seitlich am Zuluftkanal, einzeln oder mehrere in Reihe nebeneinander 

    Service & Downloads