• DE
  • 3.1.1., 3.1.2. HEPA – Filterelemente H13 und H14

    Krantz HEPA-Filterelemente entsprechen der Klassifikation H13 bzw. H14 gemäß der Norm DIN EN 1822 und sind für Anwendungen mit großen Luftvolumina entwickelt worden. Aufgrund ihres hohen Leistungsvermögens sind im Vergleich zu anderen HEPA-Filtern der gleichen Größe weniger Filter zur Bewältigung großer Luftmengen erforderlich. Krantz HEPA Filterelemente verdanken ihre hohe Kapazität der besonderen Ausführung der Abstandshalter mit einem schmaleren Profil (geringere Höhe), die die Aufnahme eines dichteren Filterpakets ermöglichen.

     

    Merkmale

    • In neuen Installationen bedeutet die geringere Zahl der Filterelemente, dass weniger kostenaufwendiger Einbauplatz erforderlich ist.
    • In vorhandenen Installationen:
      • Geringerer Druckabfall, niedrigere Energiekosten und eine längere Betriebszeit
      • Geneigte Abstandhalter geben eine hohe Staubspeicherfähigkeit
    • Aufgrund der hohen Staubspeicherfähigkeit ist eine lange Standzeit möglich
    • Werksprüfung gewährleistet, dass den strengsten gesetzlichen und industriellen Anforderungen entsprochen werden kann
    • Einfache Installation

    Service & Downloads

    Ihr Ansprechpartner

    Marco Sauder

    Vertrieb International

    T +49 241 441 285

    M +49 173 520 1543

    marco.sauder@krantz.de