• DE
  • 2.5. Fensterschleiergerät FSG

    Einbau in Fensterbrüstungen oder Boden zur Erzeugung eines nach oben gerichteten Luftschleiers zur Kompensation der Wärmetransmission durch das Fenster im Kühl- und Heizfall.

    Daten

    Volumenstrombereich30 - 90 m³/(h•m) *
    Schlitzbreite3 – 10 mm
    Standardlängen1; 1,2; 1,4 und 1,6 m
    Eindringhöhe2 – 10 m

    * Größere Volumenströme auf Anfrage möglich

     

    Merkmale

    • Ebener Wandstrahl
    • Einbau in Boden oder Fensterbrüstung, Anordnung entlang der Fassade
    • Max. Abstand zur Glasscheibe 200 mm
    • Geringer Platzbedarf (Breite 55 mm, Höhe 260 bis 310 mm)
    • Mit Anschlusskasten für flexiblen Rohranschluss

    Service & Downloads

    Ihr Ansprechpartner

    Marcel Ebers

    Vertrieb Air Distribution Systems und Cooling & Heating Systems

    T +49 351 899 684 15

    M +49 173 450 3651

    marcel.ebers@krantz.de