• DE
  • 3.3. Verstellbarer Bodenauslass BA-V-DN 150

    Einbau in Doppelböden, Zuluftzufuhr von unten, mit Verstellscheibe zur Veränderung der Ausblascharakteristik von »Bodendrallauslass« mit hochturbulenter Vertikalströmung zu »Bodenquellauslass« mit turbulenzarmer, radialer Horizontalströmung.

    Daten

    Volumenstrombereich20 – 50 m³/h
    NenngrößenDN 150

    Merkmale

    • Arbeitsweise als Bodendrallauslass oder Bodenquellauslass
    • Zum Einlegen in eine Stufenbohrung oder Einbau mit Spanneinsatz in eine Durchgangsbohrung der Bodenplatte
    • Drallelement und Spanneinsatz aus Kunststoff
    • Geeignet für Luftanschluss System »Druckraum« oder mit Anschlusskasten für Rohranschluss
    • Mit Verteilkorb für gleichmäßige Luftanströmung; auch mit Drosseleinrichtung für Volumenstromeinstellung

    Service & Downloads