• DE
  • 4.5. Wandquellauslass Q-WL, Q-WR und Q-WK

    Einbau in Raumwand (vorzugsweise der Flurwand) unterhalb der Decke.

    Daten

    Typ Q-WLLinearer Wandquellauslass
    Volumenstrombereichbis 100 m³/(h•m)
    Ausblasgeschwindigkeit≤ 0,19 m/s
    Schall-Leistungspegel≤ 33 dB(A)
    Höhe180 mm
    Standardlängen0,6; 0,8; 1,0 und 1,2 m
    Typ Q-WRRunder Wandquellauslass
    Volumenstrombereichbis 130 m³/h
    Ausblasgeschwindigkeit≤1 m/s
    Schall-Leistungspegel≤ 34 dB(A)
    NenndurchmesserDN 80, DN 100 und DN 125
    Außendurchmesser190, 220 und 260 mm
    Typ Q-WKKombinierter Wandquellauslass
    Volumenstrombereichbis 100 m³/(h•m)
    Ausblasgeschwindigkeit≤ 0,19 m/s
    Schall-Leistungspegel≤ 32 dB(A)
    Standardlängen0,6; 0,8 und 1,0 m
    Höhe280 mm
    Standardlängen1,2 m 
    Höhe310 mm

    Merkmale

    • Einbauhöhe 2 bis 4 m
    • Strahlausbreitung entlang der Wand nach unten, danach Ausbreitung über dem Boden und anschließend vertikale Strömung durch den Aufenthaltsbereich bis in den Deckenbereich
    • Minimale Zulufttemperatur 16 °C
    • Minimaler Abstand zur Decke 120 mm
    • Anschluss von hinten
    • Typ Q-WL - Rechteckige Ausführung
    • Typ Q-WR - Runde Ausführung
    • Typ Q-WK - Kombinierte Ausführung mit Zu- und Abluft-Teil

    Service & Downloads

    Ihr Ansprechpartner

    Marcel Ebers

    Vertrieb Air Distribution Systems und Cooling & Heating Systems

    T +49 351 899 684 15

    M +49 173 450 3651

    marcel.ebers@krantz.de