• DE
  • 1.4.2. Verstellbarer Radialauslass mit Kernrohr RA-V2

    Für deckenebene oder freihängende Installation im Industrie- und Komfortbereich, auch für große Raumhöhen. Mit kontinuierlicher Verstellung der Luftstrahlen zum Kühlen und Heizen.

    Daten

    Volumenstrombereich400 – 16 000 m³/h
    NenngrößenDN 250 – DN 900
    Ausblashöhe2,8 – 15 m

    Merkmale

    • Ausblasrichtung stufenlos verstellbar von horizontal bis vertikal
    • Verstellung der Strahlrichtung über thermostatische Verstelleinheit, elektrischen Stellantrieb oder Handversteller
    • Mit runder oder quadratischer Sichtfläche
    • Radiale Strahlausbreitung im Kühlfall
    • Verkürzung der Aufheizzeit durch vertikales Ausblasen im Heizfall
    • Anschluss direkt an Rohre nach DIN EN 1506 oder über Anschlusskasten

    Service & Downloads