• DE
  • 1.5.2. Puri-Drall PDK, Puri-Clean PCK, Puri-Einlass PEK

    Schwebstoff-Filter-Luftdurchlass mit abklappbarem Luftdurchlasselement für Reinheitsklassen 6 bis 8 nach DIN EN ISO 14644-1 bzw. C und D nach EU-GMP. Einsatzgebiete für die Schwebstoff-Filter-Luftdurchlässe sind alle Zweige der Industrie, Forschung, Medizin sowie Krankenhausbereiche, in denen die Luftreinheit entsprechend der eingangs erwähnten Reinheitsklassen gefordert wird.

     

    Daten

    Volumenstrombereich250 – 850 m³/h – Standard-Filteraufnahmegehäuse
    800 – 1 400 m³/h – rechteckiges Filteraufnahmegehäuse
    Gehäuse-Querschnitt570 x 570 mm – Standard-Filteraufnahmegehäuse
    1 195 x 570 mm – rechteckiges Filteraufnahmegehäuse
    Gehäuse-Höhe391 mm – Anschlussgehäuse mit seitlichem rechteckigem Anschluss-Stutzen
    432 mm – Anschlussgehäuse mit seitlichem rundem Anschluss-Stutzen

    Merkmale

    • Geeignet für Reinheitsklassen 6 bis 8 nach DIN EN ISO 14644-1 bzw. C und D nach EU-GMP
    • Zeitersparnis bei der Durchführung der Filter-Scantests durch Einbausituation mit abklappbarem Luftdurchlass
    • Keine zusätzliche Versiegelung der Luftdurchlässe nach Filtereinbau bzw. -wechsel
    • Modularer Aufbau – ein Standardgehäuse für die Volumenstrombereiche 250 bis 850 m³/h (V1 bis V4)
    • Ausführungen für Schwebstoff-Filter-Luftdurchlass mit Trockendichtung (mit oder ohne Prüfrille) oder Fluid-Dichtung
    • Unauffällige Integration in die abgehängte Raumdecke durch quadratische Sichtfläche
    • Stabile radiale Ausströmung mit starker Induktion von Zuluft und Raumluft beim PDK und PCK
    • Aufbau eines gleichmäßigen Zuluftpolsters unterhalb des Luftdurchlasses; hierdurch sehr geringe bis keine Deckenverschmutzung beim PCK
    • Anschlüsse für
      – Differenzdruckmessung
      – Dichtsitzprüfung optional
      – Prüfaerosol optional
    • Durch Qualifizierungsprotokoll nachgewiesene kurze Erholzeiten im Recovery Test nach DIN EN ISO 14644-3

    Service & Downloads

    Ihr Ansprechpartner

    Marco Sauder

    Vertrieb International

    T +49 241 441 285

    M +49 173 520 1543

    marco.sauder@krantz.de